Ferngläser der Marke Revue bieten ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis:

sie sind langlebig, robust und fühlen sich wertig an.

Die Marke Revue wurde zwischen den 1970er und 1990er Jahren von Quelle vertrieben; während ein Teil der Gläser aus japanischer Produktion stammt, ist der andere Teil wiederum russischer Produktion zuzuordnen (in welcher die Revue-Gläser auf erbeuteten Zeiss-Maschinen hergestellt worden sind).

Ob das jeweilige Revue-Glas nun eine japanische oder russische Produktion ist, erkennt man an der Seriennummer:

ein JB-Code in der Seriennummer weist darauf hin, daß das Glas aus japanischer Produktion stammt, welche allerdings ebenfalls sehr hochwertig sind und auf keinen Fall mit typischem China-Schrott verwechselt werden dürfen.

Gebrauchte Revue-Ferngläser wurden von Ihren Besitzern meist sehr gut gepflegt, weshalb man diese in einem sehr guten Zustand erwerben kann.

Revue

Revue 12x50

Das 12x50 von Revue ist äußerst robust und massiv gearbeitet. Mit zwölffacher Vergrößerung und 50mm...

Ihr Preis: 99,00 €

Revue de Luxe 10x40

Aus der "de Luxe"-Reihe von Revue stammt dieses Fernglas, welches über eine zehnfache Vergrößerung...

Ihr Preis: 69,00 €

Revue 7x50

Dieses Revue aus der 4232-Serie hat ein Sehfeld von 120m/1000m und eine Austrittspupille von...

Ihr Preis: 69,00 €

© 2014 Alle Rechte vorbehalten. Ferngläser bei Fernoptik Wilde Jagd

Unterstützt von Webnode-Online-Shop