Ferngläser der Marke Revue bieten ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis:

sie sind langlebig, robust und fühlen sich wertig an.

Die Marke Revue wurde zwischen den 1970er und 1990er Jahren von Quelle vertrieben; während ein Teil der Gläser aus japanischer Produktion stammt, ist der andere Teil wiederum russischer Produktion zuzuordnen (in welcher die Revue-Gläser auf erbeuteten Zeiss-Maschinen hergestellt worden sind).

Ob das jeweilige Revue-Glas nun eine japanische oder russische Produktion ist, erkennt man an der Seriennummer:

ein JB-Code in der Seriennummer weist darauf hin, daß das Glas aus japanischer Produktion stammt, welche allerdings ebenfalls sehr hochwertig sind und auf keinen Fall mit typischem China-Schrott verwechselt werden dürfen.

Gebrauchte Revue-Ferngläser wurden von Ihren Besitzern meist sehr gut gepflegt, weshalb man diese in einem sehr guten Zustand erwerben kann.

Revue

Diese Kategorie ist leer.

© 2014 Alle Rechte vorbehalten. Ferngläser bei Fernoptik Wilde Jagd

Unterstützt von Webnode-Online-Shop